Sie sind hier: Haus / Hausordnung
Sonntag, 09. Dezember 2018

Hausordnung


Für den gesamten Aufenthalt im Jugendhaus Walchensee gelten die folgenden Regeln:

 

  • Bei Ankunft ist der allgemeine Zustand des Hauses zu überprüfen. Mängel und Beschädigungen sind sofort zu melden.
  • Bitte verwenden Sie als Parkplatz nur den Bereich seitlich des Jugendhauses.
  • Das Getränkelager und der Getränkekühlschrank sind an Hand des Bestandzettels auf dessen Richtigkeit zu prüfen. Diesen finden Sie im Getränkeordner in der Küche.
  • Eine Störung der Heizung können Sie beim Steuerungsgerät, kleine runde Öffnung, durch Drücken des tiefergelegten Gummiknopfes beheben. 
  • Aufenthalts- und Schlafräume sind nur mit Hausschuhen zu betreten.
  • Das Rauchen im Haus ist nicht gestattet. Auf dem Freigelände bitten wir Sie die Zigarettenkippen ordnungsgemäß zu entsorgen.
  • Die Betten dürfen nur mit Bettwäsche benutzt werden. Auch bei der Nutzung von Schlafsäcken muss ein Leintuch sowie ein Kissenüberzug verwendet werden. Sollten Sie keine Bettwäsche dabei haben, können Sie diese gerne gegen eine Reinigungspauschale ausleihen. Sie finden die Leihwäsche im Schrank vor dem Bauernbad.
  • Der Schießstand darf nur von BSSB- und DSB-Mitgliedern benutzt werden. Standaufsicht und Schießzeiten sind im Schießbuch festzuhalten.
  • Restmüll ist in der schwarzen Tonne, Papier in der grünen Tonne zu entsorgen. Dosen und Flaschen können bei den aufgestellten Containern in der Ortschaft Walchensee (beim Sportplatz) entsorgt werden. 
  • Da die Mülltonnen nur alle 14 Tage geleert werden, bitten wir um Müllvermeidung!!
  • Die Kachelöfen dürfen aus feuerpolizeilichen Gründen nicht benutzt werden.
  • Im vorderen Geräteschuppen befinden sich Biertischgarnituren, Sonnenschirme sowie Grills. Bitte verwenden Sie die Grills nur auf der extra dafür vorgesehenen Terrassenfläche (graue Steine). Offene Feuer sind auf dem Grundstück nicht erlaubt.
  • Ab 22.00 Uhr bitten wir Sie auf Zimmerlautstärke zu achten.
  • Alle Küchengeräte sind nach Anleitung zu bedienen. Bitte kontrollieren Sie bei der Spülmaschine auch den Salz- und den Klarspülerstand.
  • Lebensmittel (z.B. Kaba, Gewürze, Säfte) und auch alle anderen Gegenstände, die nur zur eigenen Benutzung mitgebracht wurden, sind wieder mitzunehmen.
  • Vor der Abreise muss das Jugendhaus gründlich gereinigt werden. Wir bitten Sie dies so zu tun, wie Sie auch selber das Jugendhaus bei Ihrem nächsten Besuch wieder vorfinden möchten. Ihr Nachmieter und auch die Vereinsmitglieder sind Ihnen hierfür dankbar. 
  • Bei der Abreise sind alle Heizkörper wieder auf "1" zu stellen. Überprüfen Sie auch, ob alle Fenster geschlossen sind und die Lichter ausgeschaltet wurden.